Keramik – ein Werkstoff am Puls der Zeit!

Keramik ist der erste künstliche und gleichzeitig vielseitigste Werkstoff, den wir kennen. Seine Geschichte beginnt vor mehr als 20.000 Jahren, als die Menschen entdecken, dass sich mit Wasser vermischter Ton formen und im Feuer härten lässt. Für den persönlichen Gebrauch des Menschen stellten die Töpfer zunächst Ziergegenstände und Geschirrteile her. Keramische Werkstoffe wurden aber auch schon früh als gebrannte Ziegel zum Bauen verwendet.

Mit dem Start ins dritte Jahrtausend hat in der Technik der Aufbruch zu völlig neuen Ufern begonnen – und die Keramik spielt hierbei weiterhin eine bedeutende Rolle. Maßgeschneiderte keramische Materialien, die so genannten Hochleistungskeramiken, eröffnen ungeahnte Möglichkeiten in einer Vielzahl von Anwendungen und Branchen. Hochmoderne Herstellungsmethoden und ausgefeilte synthetische Rohstoffe machen die Keramik zu flexiblen, universell einsetzbaren High-tech-Werkstoffen – wichtig nicht nur im Automobilbau, sondern auch in der Luft- und Raumfahrt, im Schienenverkehr, in der Computerindustrie, im Maschinenbau, in der Medizin- und Energietechnik, in der Fertigungstechnik, in Hochtemperaturprozessen oder im Umweltschutz.  

Unsere keramischen Fachzeitschriften und begleitenden Medien widmen sich seit mehr als sechs Jahrzehnten allen Aspekten und Anwendungsbereichen dieses faszinierenden Werkstoffes.

Und es gibt auch in Zukunft noch viel zu berichten.

Chemisches und technisches Rechnen

Das Praxisbuch beinhaltet einzelne, immer gleichartig strukturierte und somit benutzerfreundliche Kapitel. Dabei hilfreich sind die sich an einen theoretischen Teil...

39,95 € *

 
 

Zuletzt angesehen